Accueil > Soins

Faltenglättung

Vorzeitig gealterte oder durch Sonneneinstrahlung geschädigte Haut wird mit Fraktionslaser behandelt. Diese neuartige und natürliche Technik verleiht der Photoverjüngung neue Impulse.

Der Fraktionslaser ist besonders wirksam bei der Behandlung von Falten und Fältchen rund um Augen und Mund. Er verfeinert auch die Hautstruktur, schliesst geweitete Poren bei seborrhoischer Dermatitis und glättet Aknenarben. Er erhöht die Kollagenproduktion und trägt so zur Straffung der Haut bei.

Nicht-ablative Fraktionslaserbehandlung


Das Behandlungsprinzip beruht auf der Mikroperforation der Epidermis durch ein Laserstrahlenbündel. So werden Mikroläsionen hervorgerufen, die die Kollagenproduktion anregen und die Bildung einer neuen Epidermis beschleunigen.

Dieses Phänomen führt zu einer Glättung der Epidermisstruktur bei gleichzeitiger Stärkung der Oberflächenhaut. Diese Veränderungen in der Tiefe haben einen langfristigen Nutzen und verlangsamen den natürlichen Alterungsprozess.

Behandlungsdauer


Der nicht-ablative Fraktionslaser kommt auf dem gesamten Gesicht bei Kontaktanästhesie mit der Anesderm-Creme zur Anwendung. Die Sitzung dauert ca. 1 Stunde. Empfohlen werden 3 bis 5 Sitzungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen.

Ergebnis


Die Behandlung führt zu einer Rötung und einer leichten Schwellung des Gesichts für 24 bis 48 Stunden. Die Heilung erfolgt schnell aufgrund des Fraktionssystems. Die Sitzungen lassen sich gut neben einer anstrengenden Berufstätigkeit integrieren. Das Ergebnis wird 4 bis 8 Wochen nach der letzten Sitzung sichtbar, wenn die Kollagenproduktion ihren Höhepunkt erreicht hat und die Haut glatt, gesund und verjüngt erscheint.

Behandlung mit dem neuen ablativen Fraktionslaser 2940


Dabei handelt es sich um eine intensive Glättung widerspenstiger Zonen, z.B. der Konturen von Augen und Mund. Das Wirkprinzip ist dasselbe wie beim nicht-ablativem Fraktionslaser, ist aber deutlich stärker und effizienter bei tiefen Falten.

Behandlungsdauer


Es werden 1 bis 2 Sitzungen im Abstand von 2 Monaten empfohlen.

Ergebnis


Das Ergebnis hat eine berufliche und soziale Auszeit von rund 5 Tagen zur Folge, in denen die behandelten Bereiche verkrustet aussehen. Am 6. Tag normalisiert sich die Haut, das endgültige Ergebnis jedoch wird erst 4 bis 8 Wochen nach der letzten Sitzung sichtbar, wenn die Kollagenproduktion ihren Höhepunkt erreicht hat und die Haut glatt, gesund und verjüngt erscheint.

Tarifs

Gesamtes GesichtCHF 800.-/Sitzung
DécolletéCHF 800.-/Sitzung
HalsCHF 500.-/Sitzung
HändeCHF 500.-/Sitzung
MundränderCHF 400.-/Sitzung
AugenränderCHF 400.-/Sitzung
Kleine Stellen (Nase,...) (5. Sitzung gratis)CHF 400.-/Sitzung
Gesamtes Gesicht (Ablösung)ab CHF 1'800.-/Sitzung
Wangen (Ablösung)ab CHF 1'200.-/Sitzung
Mundränder (Ablösung)ab CHF 1'200.-/Sitzung
Augenränder (Ablösung)ab CHF 1'200.-/Sitzung
Unverbindliche Preisliste, gültig ab 26 Januar 2022.

-25% Rabatt für 18-28 Jährige

-10% Rabatt ab 64 Jährige

Kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden, auch nicht bei Abonnements

Jede medizinische Behandlung erfordert eine vorherige Rücksprache. Am Ende dieser Beratung kann ein individueller Kostenvoranschlag erstellt werden.
Ästhetische Medizin Beratung: CHF 120.00