Accueil > Soins

Übermässiges Schwitzen

Hyperhidrose oder übermässiges Schwitzen ist ein ästhetisches und lästiges Problem, das zu einer grossen Beeinträchtigung führen kann und auch psychologische und soziale Auswirkungen hat. Botulinumtoxin, das zur Faltenbehandlung eingesetzt wird, ermöglicht auch eine Senkung der Schweissproduktion um 90% in den Injektionsbereichen (Achselhöhle, Fusssohle, Handteller).

Behandlung

Nachdem der Arzt den Bereich der übermässigen Schweissbildung ermittelt hat, führt er dort oberflächliche Injektionen mit einer ganz feinen Nadel durch. In der Folge wird die Schweissproduktion in den Drüsen für 4-12 Monate gehemmt.


Ergebnis

Diese Behandlung erfolgt schnell, wirksam und gefahrlos. Die Behandlung wirkt optimal nach 3 bis 7 Tagen und die Wirkung verlängert sich um 4 Monate bis 1 Jahr. Neue Injektionen können erfolgen, wenn die Wirkung der letzten nachlässt. Es empfiehlt sich aber, mindestens 4 Monate zwischen zwei Sitzungen zu warten.


Dauer

Eine Sitzung dauert rund 30 Minuten und kann unter Kontaktanästhesie mit Emla®-Creme erfolgen.


Durée du traitement
1 Sitzung
Durée du résultat
Zwischen 4 und 12 Monaten
Réserver ce soin

Tarifs

Botulinumtoxin gegen übermässiges Schwitzen (durch Injektion)ab CHF 900.-
Unverbindliche Preisliste, gültig ab 26 Januar 2022.

-25% Rabatt für 18-28 Jährige

-10% Rabatt ab 64 Jährige

Kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden, auch nicht bei Abonnements

Jede medizinische Behandlung erfordert eine vorherige Rücksprache. Am Ende dieser Beratung kann ein individueller Kostenvoranschlag erstellt werden.
Ästhetische Medizin Beratung: CHF 120.00