Prozent-Icon für Angebote Zu unseren Angeboten

Tarife

Ratenzahlung oder Zahlung auf Rechnung möglich.

-25% Rabatt für 18-28-Jährige.

-10% Rabatt für Personen über 64 Jahre.

  • Mona Lisa Touch
    Klinik 550 CHF / Sitzung Capsule Behandlung nicht in Capsule erhältlich.
  • Mona Lisa Touch 3 Sitzungen
    Klinik 1'250 CHF Capsule Behandlung nicht in Capsule erhältlich.

Unverbindliche Preisliste und gültig am 1. September 2023.

Rabatte sind an Bedingungen geknüpft und können nicht mit anderen Angeboten oder Abonnements kombiniert werden.

Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit Swissbilling, vorbehaltlich deren Genehmigung und nur in Kliniken verfügbar.

Zusätzliche Informationen

Jede medizinische Behandlung erfordert eine vorherige Konsultation. Im Anschluss an diese Beratung kann ein individueller Kostenvoranschlag erstellt werden.

Im Laufe der Jahre fühlen sich manche Frauen im Bereich ihrer Intimität unwohl. Unter den häufigsten Symptomen berichten uns die Frauen :

  • Irritation und Trockenheit
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Wiederholte Harnwegsinfektionen/Mykosen
  • Harninkontinenz
  • Sklerotischer Flechte
  • Ästhetische Beschwerden

Lange Zeit galten sie als unausweichliches Schicksal und als Tabuthema, doch Frauen finden sich oft damit ab, obwohl es Lösungen gibt.

Wussten Sie schon? Diese Beschwerden hängen mit der Atrophie der großen Schamlippen und dem Verlust an Spannkraft, Elastizität und Feuchtigkeit der Schleimhäute zusammen.

Tatsächlich haben die großen Lippen drei wichtige Schutzfunktionen:

  • Schutzverschluss für den Scheideneingang, um die natürliche Feuchtigkeit zu bewahren
  • Stoßdämpfer zum Schutz der Schleimhäute vor Reibung oder Stößen (Jeans, Fahrradsattel, Pferdesattel, etc.)
  • Klitoriswickel zur Steigerung der sexuellen Lust

Behandlung

Die Behandlung von Frauen, die unter Unbehagen und/oder ästhetischen Beschwerden leiden, beruht auf zwei Hauptbehandlungen: Hyaluronsäure, die die großen Schamlippen auffüllt und die Schleimhäute mit Feuchtigkeit versorgt; und Laser, der die Elastizität und Trophik der Vulva- und Vaginalschleimhäute wiederherstellt. Dieser Laser hat außerdem äußerst interessante Ergebnisse bei der Behandlung einer behindernden Erkrankung der Schleimhäute, dem Lichen sclerosus, gezeigt.

Die ärztliche Beratung mit unserer Fachärztin Dr. Sophie Pierre ist notwendig, um zu beurteilen, welche Behandlung Ihnen vorgeschlagen wird. Manchmal ist eine Kombination aus beidem die beste Option, um Ihr Wohlbefinden wiederherzustellen. Manchmal reicht nur ein Laser oder nur Hyaluronsäure aus.

Diese Behandlungen werden alle von Dr. Sophie Pierre durchgeführt; Sie sitzen bequem auf einem gynäkologischen Stuhl in einer ruhigen und diskreten Umgebung. Keine Behandlung ist schmerzhaft. Diese Behandlungen werden ausschließlich in der Clinique Matignon in Lausanne durchgeführt.

Mona Lisa Touch

Der Mona Lisa Touch-Laser ist ein Gerät der neuesten Generation, das in letzter Zeit den Intimkomfort von Frauen revolutioniert hat.

Es sind drei Lasersitzungen im Abstand von einem Monat erforderlich. Jede Sitzung dauert etwa 15 Minuten.
Diese Behandlung ist nahezu schmerzfrei (kleines Wärmegefühl). Man muss einige Tage ohne Geschlechtsverkehr auskommen, aber Alltags-, Sport- und Wasseraktivitäten können sofort wieder aufgenommen werden.

Eventuell 1x pro Jahr erneuern.

Vaginale Mesotherapie

Bei der vaginalen Mesotherapie wird ein speziell für den Intimbereich entwickeltes Hyaluronsäuregel durch diffuses Kribbeln auf die Hinterwand der Vagina aufgetragen. Für eine schmerzfreie Behandlung wird 30 Minuten vor der Sitzung ein Betäubungsgel aufgetragen.

Auch wenn dieses Verfahren sehr schnell geht, sollten Sie für die Behandlung eine knappe Stunde einplanen, einschließlich des Auftragens des Betäubungsgels. Behandlung, die zweimal jährlich gepflegt werden muss.

Hyaluronsäure

Die Auffüllung der großen Schamlippen erfolgt durch die Injektion eines Hyaluronsäuregels, dessen Textur speziell auf diesen Bereich abgestimmt ist. Für die erste Injektion sollte eine Sitzung eingeplant werden, manchmal ist eine 2. Sitzung nach einem Monat notwendig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Die Sitzung dauert etwa 45 Minuten und wird mit einer kleinen Lokalanästhesie an der Injektionsstelle durchgeführt. Sie ist insgesamt sehr komfortabel. Man kann 2-3 Tage lang ein leichtes Unbehagen beim Reiben oder Drücken verspüren, und eventuelle Hämatome bilden sich innerhalb einer Woche zurück.

Die Wartung wird in der Regel alle 18 Monate durchgeführt.

Ergebnis

Das Ergebnis lässt sich bereits nach der ersten Sitzung beobachten und erreicht nach der letzten Sitzung seinen Höhepunkt. Das Tragen von Kleidung ist angenehmer, der Kontakt mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner während des Geschlechtsverkehrs bereitet mehr Freude. Wenn der Geschlechtsverkehr schmerzhaft war, kommt es oft zu einer spektakulären Verbesserung durch eine bessere Befeuchtung der Schleimhäute und auch durch eine Verbesserung der vaginalen Elastizität (vor allem mit dem Monalisa-Laser). Andere Symptome, wie Blasenschwäche, wiederholte Infektionen und Schleimhauterkrankungen (Lichen sclerosus), verschwinden tendenziell in den ersten Sitzungen.

Kurz gesagt: Sie finden wieder Komfort und Wohlbefinden!

Dauer

Zwischen 15 und 45 Minuten je nach Art der Behandlung

Broschüre herunterladen

Zögern Sie nicht länger, vereinbaren Sie einen Termin

Eine Behandlung buchen

Your Cart

No Item Found
Subtotal CHF 0.00
Shipping CHF 0.00
Tax CHF 0.00
Total CHF 0.00
0